Institut für Alternsforschung an der Uni Köln

Kölner Stadt-Anzeiger, 7. Februar 2008

Die Hintergründe für die Gründung des Projekts Cellular Stress Responses in Aging-Associated Diseases (CECAD) zeigt der Kölner Stadt-Anzeiger auf. Das Institut für die Biologie des Alterns der Max-Planck-Gesellschaft sowie Universität Köln und Universitätsklinikum suchen darin nach neuen Wegen für das gesunde Altern.

Hier geht es zum Beitrag.