Thomas Hallet

Was zeichnet guten Wissenschaftsjournalismus aus?

Thomas Hallet Foto: WDR

Thomas Hallet Foto: WDR

Was müssen Journalisten beachten, die über Wissenschaft berichten? Thomas Hallet gibt in einem Workshop Tipps aus der Praxis und weist auf Stolpersteine hin.

Thomas Hallet ist Leiter der Programmgruppe Wissenschaft im WDR. Seine wissenschaftsjournalistische Laufbahn begann mit einem Stipendium der Robert Bosch Stiftung, das ihm unter anderem Hospitanzen bei der Zeit und bei der Max-Planck-Gesellschaft ermöglichte. Nach kurzer Tätigkeit als Freier Journalist trat er im Jahr 1990 in die Wissenschaftsredaktion des WDR ein. Thomas Hallet ist Diplom-Agrar-Ingenieur (Universität Bonn, 1988) und Diplom-Media-Manager (Bournemouth University, UK, 2010).