Die Macht der Darmbakterien

MDR Info, 9. Dezember 2012

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kollegiaten berichten: Rund zwei Kilogramm Darmbakterien trägt jeder Mensch mit sich herum. Dr. Peer Bork vom European Molecular Biology Laboratory (EMBL) untersucht ihre Zusammensetzung und zieht daraus Rückschlüsse auf Krankheiten. Seine Forschung liefert auch neue Erkenntnisse über Darmkrebs oder Diabetes. Karsten Möbius stellt die Arbeit des Forschers vor.