„Gesellschaften sind anpassungsfähig“

Frankfurter Rundschau, 21. Februar 2013

Das Wissenschaftsjahr 2013 steht unter dem Motto „Die demografische Chance“. Karl Ulrich Mayer, Soziologe und Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, weist im Interview mit Anne Brüning darauf hin, welche Potenziale damit gemeint sind. Mayer betont: Um den demografischen Wandel zu bewältigen, ist vor allem Anpassungsfähigkeit gefragt.

Hier geht es zum Beitrag.