Gentests aus der Apotheke

Bayern 2, 13. Mai 2013

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kollegiaten berichten: Wie wirken sich meine spezifischen Erbanlagen darauf aus, wie ich auf ein Medikament reagiere? Birgit Magiera-Fermum, eine der Kollegiatinnen der „Tauchgänge in die Wissenschaft“, geht in ihrem Beitrag dieser Frage nach. Sie erklärt, welchen Nutzen ein Gentest haben kann und in welchen Fällen die Krankenkasse die Kosten dafür übernimmt. Sie weist auch darauf hin, dass der freie Verkauf von Gentests durch Apotheken von vielen Experten kritisch betrachtet wird.

Hintergründe zur Sendung.