Gendiagnostik – Chancen und Grenzen

HR Info, 4. Juni 2013
Teil 1:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Teil 2:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kollegiaten berichten: Was kann Gendiagnostik leisten? Wo wird sie angewendet und wo stößt sie an ihre Grenzen? Viola Seiffe, eine der Kollegiatinnen der „Tauchgänge in die Wissenschaft“, geht in ihrem Beitrag diesen Fragen nach. Sie erklärt, warum Gendiagnostik potenziell viele Menschen betrifft, beispielsweise in der Pränatal- oder Krebsmedizin oder beim Test, ob sie auf bestimmte Medikamente ansprechen werden oder nicht. Sie macht auch deutlich, wie schwierig der Umgang mit den Befunden ist, wenn Risiken erkannt wurden – und wie wichtig eine eingehende Beratung schon vor einem Gentest ist.

Hintergründe zur Sendung.