Deutsche befürworten Energiewende

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. August 2013

Viel Rückendeckung hat die angestrebte Energiewende in der Bevölkerung, zeigt eine Befragung im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands: 82 Prozent der Befragten begrüßen das Vorhaben. Unzufrieden sind sie aber mit der bisherigen Umsetzung des Projekts durch die Politik, auch die steigenden Preise sorgen für Unmut. Die Industrie ist mit dem Management der Energiewende ebenfalls unzufrieden, wie eine weitere Befragung zeigt. Andreas Mihm fasst die Ergebnisse in seinem Beitrag zusammen.

Hier geht es zum Beitrag.

Kommentar zum Thema von Andreas Mihm.

Hier gibt es die detaillierten Ergebnisse der Befragung „Verbraucherinteressen in der Energiewende“.