Nebenwirkung Klimawandel

Süddeutsche Zeitung, 1. August 2012

Mit Fracking wird Erdgas gewonnen, das umweltfreundlicher ist als Kohle. Doch der Klimavorteil steht nun infrage: Laut neuer Studien entweichen beim Fracking beträchtliche Mengen an Methan, das als Treibhausgas 20 Mal so stark wirkt wie Kohlendioxid. Dazu kommen weitere bedenkliche Effekte, die Christopher Schrader in seinem Beitrag vorstellt.

Hier geht es zum Beitrag.