Nur mit Schwarz-Rot ist die Energiewende zu retten

Die Welt, 26. September 2013

Die Energiewende droht zu scheitern. In den anstehenden Koalitionsverhandlungen sollte die Umstellung auf erneuerbare Energien eine wichtige Rolle spielen, meint Daniel Wetzel in seinem Beitrag. Vor allem Alternativen zum Erneuerbare Energien Gesetz seien dabei gefragt. In einer Regierung aus Union und SPD sieht er die einzige Chance, das Großprojekt noch erfolgreich zu meistern.

Hier geht es zum Beitrag.