Ozeane wie salzige Limonade

Welt am Sonntag, 29. September 2013

Mehr als 3000 Teilnehmer warfen beim Extremwetterkongress in Hamburg einen Blick in die Zukunft. Die Prognosen sind düster: Wenn keine wirkungsvollen Maßnahmen gegen den Klimawandel ergriffen werden, wird es auch in Deutschland mehr Extremereignisse wie Hitzewellen geben, so die Experten. Sie sorgen sich auch um die Ökosysteme in den Weltmeeren.

Hier geht es zum Beitrag.