Was kommt da auf uns zu?

Die Zeit, 26. September 2013

Im Interview mit Stefan Schmitt äußert Klimaforscher Hans von Storch seine Erwartungen an den neuen Bericht des Weltklimarats. Er spricht über die Glaubwürdigkeit des Gremiums, Transparenz im Entstehungsprozess des Berichts und Ideen für eine Reform des IPCC. Zudem erklärt er, warum der Bericht auch auf Wissenslücken hinweist und wie diese entstehen.

Hier geht es zum Beitrag.