Die drei Plagen der Weltmeere

Süddeutsche Zeitung, 5. Oktober 2013

Die Weltmeere erwärmen sich, sie werden saurer und ihr Sauerstoffgehalt sinkt. Wie der Klimawandel zu dieser Entwicklung beiträgt, macht Christopher Schrader in seinem Beitrag deutlich. Zudem betont er: Auch Deutschland hat beim Schutz der Meere noch Nachholbedarf – und das Leiden der Ozeane könnte schon bald auch die Menschen betreffen.

Hier geht es zum Beitrag.