Das Klima hinter dem Komma

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11. November 2013

Was weiß die Wissenschaft über die globale Erwärmung? Dieser Frage geht Joachim Müller-Jung in seinem Beitrag nach. Er zeigt, welche Effekte als sicher gelten, welche Fragen noch diskutiert werden und für welche Phänomene die Forscher bisher keine Erklärung haben. Er betont aber auch, dass zumindest in einer Frage Einhelligkeit herrscht: Die dominante treibende Kraft des Klimawandels ist der Mensch.

Hier geht es zum Beitrag.