UN geben ihre Klima-Ziele schon fast verloren

Die Welt, 5. November 2013

Maximal zwei Grad Celsius Erwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts – dieses Ziel ist kaum mehr zu erreichen, warnen Vertreter des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) vor der Klimakonferenz in Warschau. Denn trotz aller Bemühungen für den Klimaschutz steigen die weltweiten CO2-Emissionen weiter an. Daniel Wetzel zeigt in seinem Beitrag die Gründe dafür auf und weist auch darauf hin, dass Klimaschutzmaßnahmen immer teurer werden, je weiter die globale Erwärmung bereits fortgeschritten ist.

Hier geht es zum Beitrag.