Das richtige Umfeld für Wohnen im Alter

NDR Info, 20. Dezember 2013


Kollegiaten berichten: Ganz einfache Mittel können helfen, Demenz-Patienten eine bessere Orientierung in ihrem Wohnumfeld zu geben. Andreas Sperling, einer der Kollegiaten der „Tauchgänge in die Wissenschaft“, zeigt in seinem Beitrag, welche Erkenntnisse die Forschung dazu bereits gewonnen hat und wie sie beispielsweise in Pflegeheimen genutzt werden können.

Die ganze Sendung zum Thema Altersforschung und demografischer Wandel gibt es hier.