Dr. Axel Liebscher

Welche Risiken bergen Fracking und CCS?

Axel Liebscher

Axel Liebscher

Dr. Axel Liebscher, Leiter des Zentrums für Geologische Speicherung am Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ in Potsdam, nimmt an einem Streitgespräch zur Frage „Technologie – Teil der Lösung oder Teil des Problems beim Blick auf Klimawandel und Erneuerbare Energien?“ teil.

Werdegang:

  • 2008 Habilitation in der Geologie an der Technischen Universität Berlin
  • leitender Wissenschaftler des Pilotstandortes zur geologischen CO2-Speicherung in Ketzin/Havel

Forschungsschwerpunkte:

  • geologische Speicherung und Nutzung des Untergrundes, Geochemie und Petrologie von Ressourcen und Reservoiren
  • die Rolle von Fluiden in geologischen Prozessen sowie geochemischen Stoffkreisläufen auf der Mikro- bis globalen Skala