Dr. Georg Feulner

Wie ist die Erwärmungspause beim Weltklima zu erklären?

Georg Feulner

Georg Feulner

„Klimadaten, Klimamodelle und die Grenzen unseres Wissens – Was ist dran an der Erwärmungspause?“ lautet der Titel des Vortrags von Dr. Georg Feulner, stellvertretender Leiter des Forschungsbereichs Erdsystemanalyse am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.

Werdegang:

  • Studium der Physik an der Ludwig-Maximilans-Universität München (LMU) und an der University of Cambridge
  • Leitung der Arbeitsgruppen zur Klimamodellentwicklung und Klimageschichte

 

Forschungsschwerpunkte:

  • der Einfluss der Sonnenaktivität auf das Klima, die Energiebilanz des Klimasystems sowie diverse Fragen der Paläoklimatologie vom Problem der schwachen jungen Sonne über
  • Schneeball-Erde-Episoden bis zu Massensterben in der Erdgeschichte