Prof. Claudia Kemfert

Droht durch die Energiewende ein Blackout?

Claudia Kemfert © Daniel Morsey

Claudia Kemfert © Daniel Morsey

Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen
Institut für Wirtschaftsforschung Berlin und Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance in Berlin, diskutiert mit anderen Experten die Frage „Sauber, sicher, günstig? Können Erneuerbare Energien zuverlässig unseren Bedarf abdecken?“

 

Werdegang:

  • Beraterin des EU-Präsidenten José Manuel Barroso im Rahmen der High Level Group on Energy and Climate
  • 2000 – 2004 Leitung einer Forschungsgruppe an der Universität Oldenburg
  • 2004 – 2009 Professorin für Umweltökonomie an der Humboldt-Universität

 

Themenschwerpunkte:

  • ökonomische Bewertung von Klima-, Energie- und Verkehrspolitikstrategien