Weitergeben – Weiterleben

WDR 4, 24. Mai 2014

Kollegiaten berichten: Ein hohes Alter steht längst nicht nur für womöglich eingeschränkte Gesundheit. Es steht auch für einen großen Schatz aus Erfahrungen,  Fertigkeiten und Kenntnisse. Nurit Seewi, eine der Kollegiatinnen der „Tauchgänge in die Wissenschaft“, stellt in ihrem Beitrag vor, wie ältere Menschen dieses Wissen an die jüngere Generation weitergeben und welche neuen Formen des sozialen Miteinanders sich dabei entwickelt haben.

Hintergründe zum Beitrag.