Prof. Uwe Pfenning

Welche Nebenwirkungen haben Grüne Technologien?

Uwe Pfenning

Uwe Pfenning

Zur Technikfolgenabschätzung und den sozialen Auswirkungen der Energiewende referiert Prof. Dr. Uwe Pfenning aus der Abteilung Systemanalyse und Technikbewertung am Institut für Technische Thermodynamik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Rahmen der „Tauchgänge in die Wissenschaft“.

Werdegang:

• 1981-1988 Studium der Soziologie, Politikwissenschaft und Volkswirtschaft in Mannheim

• 1988-2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschuldozent an den Universitäten Hohenheim und Stuttgart, davon 1993-2012 an der Universität Stuttgart und Wissenschaftlicher Leiter des Projektverbundes zur Zukunft der technisch-naturwissenschaftlichen Bildung und Berufe

• 1993 Promotion

• Seit 2012 Wissenschaftler und Projektleiter in der Abteilung Systemanalyse und Technikbewertung des Instituts für Technische Thermodynamik, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Stuttgart

• Ehrenstadtverordneter seiner Heimatgemeinde und Brundtlandstadt Viernheim, Präsident des Badischen Schachverbandes, VDE-Mitglied

Forschungsschwerpunkte: Bürgerbeteiligung/Partizipation, Techniksoziologie, Technikmündigkeit, Risikokommunikation, soziale Netzwerke, Methoden der empirischen Sozialforschung (Statistik, Meta-Analysen, Evaluationsstudien, multivariate Statistik, MINT-Bildung, Fachkräftemangel und Strategien der Nachwuchsförderung