Prof. Dr. Wolfram Münch

Ist Green Economy ein Erfolgsmodell?

Wolfram Münch

Wolfram Münch

„Green Economy – schöner Traum oder wirtschaftliche Notwendigkeit?“ lautet der Titel einer Podiumsdiskussion, an der Prof. Dr. Wolfram Münch, Leiter Forschung und Entwicklung bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, beteiligt ist.

Werdegang:

  • Studium der Physik, Astronomie und Mathematik in Heidelberg und Cambridge/UK
  • 1990 Promotion
  • 1990-2001 verschiedene Funktionen im Ressort „Forschung und Technologie“, Daimler AG, Stuttgart
  • 1991-2001 nebenberufliche Forschungstätigkeit zu Ionenleitungsmechanismen in Festkörpern, Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart
  • 2000 Habilitation
  • Seit 2001 Leiter Forschung und Entwicklung, EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe, und Vorstand Stiftung Energieforschung Baden-Württemberg
  • Seit 2009 außerplanmäßiger Professor, Institut für Theoretische Chemie, Universität Ulm

Forschungsschwerpunkte: Dezentrale Erzeugung mit erneuerbaren Energien (Geothermie, Bioenergie, Brennstoffzellen, Mikrogasturbinen) und „Smarte Energiewelt“ (Digitalisierung, intelligente Energienutzung, Speicher)