Die Chancen der Personalisierten Medizin

 

Wenn das Erbgut des Patienten bekannt ist, wird die Therapie besser - das ist das Versprechen der Personalisierten Medizin. Foto: Gernot Krautberger - Fotolia.com

Wenn das Erbgut des Patienten bekannt ist, wird die Therapie besser – das ist das Versprechen der Personalisierten Medizin. Foto: Gernot Krautberger – Fotolia.com

„Personalisierte Medizin“ – hinter diesem Begriff verbirgt sich nach Ansicht vieler Experten der Schlüssel für die Zukunft des Gesundheitssystems. Vor allem für die Behandlung von Volkskrankheiten wie Krebs oder Diabetes bietet der Ansatz neue Chancen.
weiterlesen . . .

Die Risiken der Personalisierten Medizin

 

Bessere Medikamente, aber längst nicht für alle - das könnte eine Folge der Personalisierten Medizin sein. Foto: vege - Fotolia.com

Bessere Medikamente, aber längst nicht für alle – das könnte eine Folge der Personalisierten Medizin sein. Foto: vege – Fotolia.com

„Eine neue Ära“, „eine Revolution“, „ein Durchbruch“ – die Möglichkeiten der Personalisierten Medizin scheinen endlos. Doch zum Allheilmittel wird sie nicht werden. Die Kosten sind noch sehr hoch, die Wirksamkeit ist oftmals umstritten. Der neue Ansatz bringt weitere Probleme mit sich.
weiterlesen . . .

Alternsforschung – Hilfe jenseits der Medizin

Ein intaktes soziales Umfeld hilft entscheidend dabei, auch im Alter gesund zu bleiben. Monkey Business - Fotolia.com

Ein intaktes soziales Umfeld hilft entscheidend dabei, auch im Alter gesund zu bleiben. Monkey Business – Fotolia.com

Immer mehr Menschen werden immer älter – das ist eine Herausforderung und eine Chance für die Gesellschaft und für jeden Einzelnen. Zugleich ist es ein Menschheitstraum, lange zu leben. In der Öffentlichkeit stehen oftmals noch  Alterskrankheiten und Vorsorge im Vordergrund, sowie die Kosten für die sozialen Sicherungssysteme. Wenig bekannt sind dagegen die steigende Lebensqualität und bessere Gesundheit der Älteren sowie veränderte Rollen und die erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten eines längeren Lebens.
weiterlesen . . .