Dr. Patrick Illinger

Was muss moderner Wissenschaftsjournalismus leisten?

Dr. Patrick Illinger

Dr. Patrick Illinger

Patrick Illinger, Ressortleiter Wissenschaft bei der Süddeutschen Zeitung, referiert in einem Workshop zur Zukunft des Wissenschaftsjournalismus.
weiterlesen . . .

Robert A. Weinberg

Welche neuen Methoden gibt es in der Krebstherapie?

Robert A. Weinberg

Robert A. Weinberg

Robert A. Weinberg, Faculty Member am Whitehead Institute in Cambridge/USA, stellt in einem Vortrag neue Ansätze im Kampf gegen Krebs vor.
weiterlesen . . .

Peggy Girshman

Vor welchen Herausforderungen steht der Wissenschaftsjournalismus?

Peggy Girshman

Peggy Girshman

Peggy Girshman, Executive Editor bei Kaiser Health News, diskutiert mit den Teilnehmern über „The future of science journalism“.
weiterlesen . . .

Gary Ruvkun

Steckt unsere Langlebigkeit in den Genen?

Gary Ruvkun

Gary Ruvkun

„Genetics and longevity” lautet der Titel des Vortrag von Gary Ruvkun am Richard B. Simches Research Center des Massachusetts General Hospital.
weiterlesen . . .

Phillip A. Sharp

Spitzenforschung in der Klinik – wie geht das?

Phillip A. Sharp

Phillip A. Sharp

Nobelpreisträger Phillip A. Sharp vom David H. Koch Institute for Integrative Cancer Research des Massachusetts Institute of Technology ist einer der Experten in der Podiumsdiskussion „Fertile grounds for cutting edge clinical research”.
weiterlesen . . .

Prof. Rudolf Jaenisch

Welche Potenziale hat die Stammzellforschung?

Rudolf Jaenisch

Rudolf Jaenisch

Rudolf Jaenisch, Faculty Member am Whitehead Institute in Cambridge/USA, stellt in einem Vortrag neue Perspektiven der Stammzellforschung vor.
weiterlesen . . .

Ralph Weissleder

Wie profitieren Patienten am besten von medizinischer Forschung?

Ralph Weissleder

Ralph Weissleder

In einer Podiumsdiskussion setzt sich Ralph Weissleder, Direktor des Center for Systems Biology am Massachusetts General Hospital, gemeinsam mit anderen Experten mit „Fertile grounds for cutting edge clinical research” auseinander.
weiterlesen . . .

David Altshuler

Was wissen wir über genetische Ursachen von Krankheiten? 

David Altshuler

David Altshuler

David Altshuler, Deputy Director des Broad Institute in Cambridge/USA, spricht im Rahmen der „Tauchgänge in die Wissenschaft“ über „Genetic Causes of Diseases“.
weiterlesen . . .

Prof. Tom Rapoport

Wie schneidet der Forschungsstandort Deutschland im Vergleich zu den USA ab?

Tom Rapoport

Tom Rapoport

Tom Rapoport, Professor für Zellbiologie an der Harvard Medical School, diskutiert mit anderen Experten über die Rahmenbedingungen für Forscher in Deutschland und den USA.
weiterlesen . . .

Eva Maria Streier

Wie attraktiv sind die USA für deutsche Forscher?

Eva Maria Streier

Eva Maria Streier

Eva Maria Streier, ehemalige Leiterin des New Yorker Büros der Deutschen Forschungsgemeinschaft, moderiert eine Diskussion zum Vergleich der Forschungslandschaften in den USA und Deutschland.
weiterlesen . . .