Das sind die Kollegiaten der „Tauchgänge in die Wissenschaft“ 2012 – 2014

 

    Martin Damerow,
Nürnberger Nachrichten
 
    Meike Dinklage,
Brigitte
 
      Heike Haarhoff,
taz

Magie des Alters

„Bei uns wäre das undenkbar“

„Babys entwirft man nicht“

Der Sachverständige

„Der Peak wird in rund 30 Jahren erreicht“

Was tun, wenn die Diagnose da ist?

„Jede Frau muss für sich selbst entscheiden, was sie wissen will“

Unerfülltes Heilsversprechen

 
    Ann-Christin Hornberger,
ZDF/ARTE
 
      Michael Hyngar,
ARD Aktuell (Fernsehen)

Eine passende Medizin für jeden Patienten?

 
    Birgit Magiera-Fermum,
Bayerischer Rundfunk (Hörfunk)

Umstrittene Medikamenten-Tests

Gentests aus der Apotheke

 
    Karsten Möbius,
Mitteldeutscher Rundfunk (Hörfunk)

Prävention braucht Anreize

Genforschung – wie weit sind wir?

Die Macht der Darmbakterien

Die neue Sicht auf Krebs

 
    Silke Offergeld,
freie Journalistin

Die sind dagegen!

Analyse statt Ansprache

„Nicht einmal Ärzte sind vorbereitet“

 
    Antje Sator,
Agence France-Presse
 
    Gottlob Schober,
Südwestrundfunk (Fernsehen)
 
    Petra Schrand,
Freizeitwoche

So verschenken Sie keine Lebensjahre

Zusatzpfunde steigern das Krebsrisiko

Wenn Brustkrebs in der Familie liegt

Manche Krankheiten sind schon in den Genen angelegt

Alzheimer kann man vorbeugen

Brustkrebs ist bei jeder Frau anders

 
    Nurit Seewi,
Westdeutscher Rundfunk (Hörfunk)

Kunstwesen und Leuchtkacheln

Weitergeben – Weiterleben

Die Schatzkästchen der alten Alten

Musik gegen das Vergessen

 
    Viola Seiffe,
Hessischer Rundfunk (Hörfunk)

Welche Rolle spielen Big Data in der Medizin?

Wie könnte Krebsstammzellforschung die Krebstherapie verändern?

Antibiotika-Resistenzen – Wie gehen Kliniken mit dem Problem um?

Was tun gegen Antibiotika-Resistenzen?

Partikeltherapie – Welche Patienten können davon profitieren?

Welche Rolle spielt der Darm für unsere Gesundheit? 

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Darmkrebs und Viren?

Werden wir das Gehirn bald besser verstehen?

Wie Alternsforschung Medizin und Psychologie verändert

Was hat sich in der Altenpflege verändert?

Gendiagnostik – Chancen und Grenzen

Wie Erbgut-Analysen Forschung und Medizin verändern

Neue Wege in der Krebsmedizin

 
    Andreas Sperling,
Norddeutscher Rundfunk (Hörfunk)

Sterben ohne Leiden – was kann Medizin leisten?

Wie sich das Altern verändert

Das richtige Umfeld für Wohnen im Alter

    Christine Werner,
freie Journalistin (Hörfunk)

Welches Kind darf leben?

Das 1000-Dollar-Genom

Defekte Gene – Was will man wissen?

Bin ich mein Genom?

Was bringt die Genforschung in Zukunft?